Wenn ein Freund oder Verwandter mit einem Problem auf seinem iPhone, iPad oder Mac zu kämpfen hat oder dir einfach nur etwas Cooles oder Seltsames zeigen will, das das Gerät tut, aber du nicht dabei sein kannst, wird die Bildschirmfreigabe zu deinem besten Freund. Ein Freund in Not mit einem kaputten Mac ist in der Tat ein Freund, und Sie können viele Brownie-Punkte verdienen, indem Sie ihn aus der Ferne reparieren.

Es ist nicht immer möglich, vorbeizuschauen und einem Freund oder Familienmitglied zu helfen, aber heutzutage ist es einfacher denn je, ihnen aus der Ferne zu helfen. Eine MacOS-Funktion namens Screen Sharing ermöglicht es Ihnen, das Mac-Problem von jemandem bequem von zu Hause (und Mac) aus zu beheben. Mit Screen Sharing können Sie den Bildschirm Ihres Freundes anzeigen und die Schaltflächen und Symbole hervorheben, die er zur Behebung verwenden muss.

In dieser Funktion werden wir uns ansehen, wie Sie den Bildschirm eines anderen Macs von Ihrem eigenen Mac aus freigeben können, sowie wie Sie ihn mit einem Mac auf einem iPad oder iPhone freigeben können.

Chrom Fernzugriff

Wenn du ein iPad (insbesondere) oder ein iPhone verwendest (wenn du denkst, dass du in der Lage sein wirst, unsere Details auf dem kleineren Bildschirm darzustellen), dann ist die Verwendung von Fernzugriff zur Ansicht und Steuerung dessen, was sich auf dem Mac deines Freundes befindet, eine gute Option. Und der beste Weg, um über ein iPad auf einen Mac aus der Ferne zuzugreifen, ist die Nutzung des kostenlosen Chrome Remote Access-Service von Google, mit dem Sie Mac-Programme von einem iOS-Gerät aus fernbedienen können.

Es ist ein ziemlich aufwändiger Prozess, es beim ersten Mal einzurichten, aber einfach, wenn Sie es in Zukunft wieder tun wollen. Sie benötigen den Webbrowser Google Chrome für Mac und ein Google-Konto.

Auf dem Mac

Öffnen Sie Chrome und gehen Sie zu Chrome Remote Desktop im Chrome Webstore. Klicken Sie auf Zu Chrome hinzufügen und dann auf App hinzufügen. Klicken Sie auf Zulassen und dann auf Fortfahren.

Klicken Sie unter Meine Computer auf Erste Schritte, und wählen Sie Fernverbindungen aktivieren, Akzeptieren und Installieren, dann OK.

Doppelklicken Sie auf die Datei chromeremotedesktop.dmg in Ihrem Download-Ordner und dann auf das Symbol Chrome Remote Desktop Host.pkg, das im Finder erscheint. Klicken Sie auf Fortfahren, Installieren, geben Sie Ihr Admin-Passwort ein und klicken Sie auf OK. Klicken Sie auf Schließen.

Kehren Sie zum Fenster Chrome Remote Desktop zurück und klicken Sie auf OK. Geben Sie einen speicherbaren Pin ein und klicken Sie auf OK.

Das Fenster Chrome Remote Desktop Host Preferences wird geöffnet. Klicken Sie auf das Schloss-Symbol. Geben Sie Ihr Admin-Passwort (klicken Sie auf OK) und Ihre PIN (klicken Sie auf Aktivieren) ein.

Klicken Sie im Fenster Chrome Remote Desktop auf OK. Schließen Sie das Fenster Chrome Remote Desktop, das Fenster Chrome Remote Desktop Host Preferences und das Fenster Google Chrome.

Auf iPad/iPhone

AUf deinem iPad musst du die Chrome Remote Desktop App herunterladen. Öffnen Sie die App, tippen Sie auf Anmelden und geben Sie Ihre Google-ID ein, und wählen Sie dann den entsprechenden Mac-Computer im Fenster Meine Computer aus. Geben Sie die zuvor gewählte PIN ein und tippen Sie auf Verbinden.

Es gibt noch einige andere ausgezeichnete iPad-Fernbedienungsanwendungen, aber die meisten von ihnen erheben eine monatliche Gebühr, weshalb wir zu Chrome Remote Access zurückkehren.

Wir betrachten diesen Ansatz in einem separaten Artikel näher: So greifen Sie kostenlos von einem iPad aus auf einen Mac zu

Mac Bildschirmfreigabe

Wenn Sie beide auf Macs arbeiten, ist der einfachste Weg, auf den Bildschirm Ihres Freundes oder Kollegen zuzugreifen und ihn zu steuern, die Verwendung der in macOS integrierten Screen-Sharing-Funktion.

Führen Sie eine Spotlight-Suche (Cmd + Space) durch und geben Sie “Screen Sharing” ein – es bietet die Möglichkeit, die Suche automatisch zu vervollständigen, sobald Sie die ersten paar Buchstaben eingegeben haben. Doppelklicken Sie auf das Symbol auf der rechten Seite, um die Funktion zu starten.

Es erscheint eine Dialogbox mit einem einzigen Feld mit der Bezeichnung’Hostname oder Apple ID’. Gib die Apple-ID deines Partners ein. Eine Einladung wird an sie geschickt.

Die Einladung wird als Benachrichtigung auf dem Mac Ihres Kollegen angezeigt; er sollte auf Akzeptieren klicken, dann entweder’Meinen Bildschirm steuern’ oder’Meinen Bildschirm beobachten’ auswählen (je nachdem, ob er möchte, dass Sie sehen können, was vor sich geht oder ob Sie seinen Mac tatsächlich steuern) und dann Akzeptieren.

Der Desktop Ihres Kollegen wird auf Ihrem Desktop als Fenster angezeigt. (Wenn sie zwei Monitore verwenden, wie im folgenden Fall, ist dieses Fenster doppelt so breit.) Wenn Ihre Kollegen “Meinen Bildschirm steuern” ausgewählt haben, können Sie tatsächlich auf die Fenster und Symbole in der Bildschirmfreigabe klicken und den anderen Mac direkt steuern. So können Sie eventuelle Probleme selbst beheben.

Im Kontrollmodus werden Sie feststellen, dass die Leistung von der Geschwindigkeit Ihrer Netzwerke und der Internetverbindung der anderen Person beeinflusst wird. Also musst du vielleicht geduldig sein. (Standardmäßig passt die Bildschirmfreigabe die Qualität in Abhängigkeit von der Leistung des Netzwerks an.)

Sie können hinein- und herauszoomen, und wenn Sie Ihre Berechtigungen von der Beobachtung zur Steuerung verbessern möchten, können Sie auf die linke Option (ein Cursor in Kreisen) oben links im Fenster mit der Bezeichnung Steuerung klicken. Dadurch wird eine weitere Anfrage gesendet, die Ihr Kollege annehmen oder ablehnen kann. (Wenn dies nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü auf Ansicht > Symbolleiste anzeigen.)

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das Symbol für die Bildschirmfreigabe auf einem Mac und wählen Sie Bildschirmfreigabe beenden.

Bildschirmfreigabe

Fehlerbehebung für den Mac eines Freundes in Nachrichten oder FaceTime

Mit der neuen Funktion zur Bildschirmfreigabe in Nachrichten und FaceTime können Sie Probleme mit dem Mac eines Freundes beheben. Die Bildschirmfreigabe ist seit einigen Jahren ein Bestandteil der iCloud und davor von MobileMe. Aber mit dem Start von Mac OS X Mavericks hat Apple dies auch auf Ihre Freunde ausgedehnt. Mit Screen Sharing steuern Sie den anderen Mac nicht direkt, aber Sie können die Anzeige ansehen und Teile des Bildschirms hervorheben, während Sie Ihren Freund über die Lösung sprechen.

In dieser Funktion gehen wir davon aus, dass ein Freund dich gerade angerufen und dich gebeten hat, ihm zu helfen, seinen Computer zu reparieren. In unserem Fall haben wir einen Freund, der versehentlich die Farben des Bildschirms invertiert hat, und wir müssen ihn dazu bringen, in die Einstellungen für die Barrierefreiheit zu gehen und ihn wieder zu ändern.

Beide melden sich für Apple ID und iCloud an.

Damit dies funktioniert, müssen Sie sich beide für den iCloud und iMessages Service von Apple anmelden. Klicken Sie auf Systemeinstellungen > iCloud und vergewissern Sie sich, dass Sie angemeldet sind (falls nicht, geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Anmelden). Klicken Sie auf Apple ID erstellen, wenn Sie noch keine haben. Dein Freund benötigt auch eine Apple ID, und du musst wissen, was es ist.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit ihnen telefonieren oder FaceTime verwenden, und bitten Sie sie, auf Systemeinstellungen > iCloud zu klicken und die E-Mail unter ihrem Namen vorzulesen (es ist oft, aber nicht immer eine E-Mail-Adresse von iCloud.com).

Verwenden des Beobachtungsmodus der Bildschirmfreigabe

Wie man Bildschirme auf Mac, iPad & iPhone teilt: Bildschirmfreigabe aktivieren

Sobald Sie sich bei iCloud angemeldet haben und die Apple ID Ihres Freundes haben, können Sie loslegen. Führen Sie diese Schritte aus.

Öffnen Sie Nachrichten auf Ihrem Mac. Sag deinem Freund, er soll die Messages-App auch auf seinem Mac öffnen.

Klicken Sie auf Neue Nachricht und geben Sie ihre Apple-ID in das Feld An ein (Sie können sie auch in der Nachrichten-Sidebar anklicken, wenn Sie zuvor Nachrichten verwendet haben, um mit ihnen zu chatten).

Klicken Sie oben rechts in der Ecke auf Details.

Klicken Sie auf das Symbol Apple Bildschirm teilen (zwei kleine Rechtecke).

Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Bildschirm zum Teilen anfordern.

Die andere Person erhält eine Benachrichtigung, in der sie aufgefordert wird, ihren Bildschirm zu teilen. Sag ihnen, sie sollen auf Akzeptieren klicken. Wenn Sie nicht in deren Kontakten sind, müssen diese auch in einem Warnbildschirm auf Akzeptieren klicken.

Auf Ihrem Desktop erscheint ein Fenster, in dem der Bildschirm angezeigt wird. In der Zwischenzeit erscheint in der Menüleiste ein Symbol mit der Meldung “[Person] zeigt Ihren Bildschirm an.

Klicken Sie mit der Maus auf das Fenster (das ihren Bildschirm anzeigt), um einen Teil ihres Displays mit einem Strahlerkreis zu markieren. Dies kann verwendet werden, um auf Teile des Bildschirms hinzuweisen, auf die sie klicken müssen.

Verwenden Sie dieses Hervorheben, während Sie mit ihnen auf dem Telefon oder FaceTime sprechen, um sie durch das Betriebssystem zu führen und ihnen zu zeigen, welche Tasten sie anklicken müssen und welche Menüoptionen sie wählen müssen.

Wie man Bildschirme auf Mac, iPad & iPhone teilt: Verwenden Sie den Beobachtungsmodus, um Teile des Bildschirms hervorzuheben.

Betrachten Sie den Mac-Desktop auf dem iPad oder iPhone mit dem VNC Viewer.

Der Zugriff auf einen Computer im selben Netzwerk wie Ihr iPad, iPhone oder iPod touch ist in der Regel nur eine Frage der Eingabe der IP-Adresse oder des Computernamens des lokalen Netzwerks, wenn Sie in den unten beschriebenen Apps aufgefordert werden.

Der Zugriff auf Ihren Computer von außerhalb des Hauses oder Büros ist jedoch komplizierter. Sie müssen Ihren Router so konfigurieren, dass die relevanten Ports an den Computer weitergeleitet werden, mit dem Sie sich verbinden möchten. Sie finden hier online Anleitungen.

Es ist auch ratsam, einen dynamischen DNS-Dienst so zu konfigurieren, dass Sie sich über einen Hostnamen und nicht über eine IP-Adresse verbinden können, die sich ändern kann. Beispiele für dynamische DNS-Dienste sind NoIP und DuckDNS, die kostenlos sind, aber wie sie konfiguriert werden, liegt wiederum außerhalb des Anwendungsbereichs dieses Artikels. Es gibt viele Anleitungen online – suchen Sie einfach nach der Modellnummer Ihres Routers und dem “dynamischen DNS”.

Einrichten von Mac und iPad für die Bildschirmfreigabe

macOS verwendet das etablierte Virtual Network Computing (VNC)-Protokoll, um einen Desktop aus der Ferne zu teilen, so dass jede iOS-App, die VNC unterstützt, funktioniert. Es gibt durchaus einige von diesen, tatsächlich, aber eins der besten, das auch geschieht, frei zu sein, ist VNC Projektor.

Bevor Sie es verwenden können, müssen Sie den Mac konfigurieren, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten: Setzen Sie in den Systemeinstellungen in der Komponente Sharing ein Häkchen neben Screen Sharing, klicken Sie dann auf die Schaltfläche Computer Settings und stellen Sie sicher, dass kein Häkchen neben einer der beiden Überschriften vorhanden ist.

Beachten Sie die Adresse, die unter der Überschrift Screen Sharing steht: Ein. Du brauchst es, um dich in einem Moment zu verbinden. Es ist auch eine gute Idee, die IP-Adresse Ihres Macs zu notieren, falls die Verwendung dieser Adresse nicht funktioniert – klicken Sie auf das Apple-Menü, halten Sie Alt (Option auf einigen Tastaturen) gedrückt und klicken Sie auf Systeminformationen. Klicken Sie in dem erscheinenden Fenster auf die Überschrift Netzwerk in der Liste auf der linken Seite und schauen Sie entweder neben Wi-Fi oder Ethernet auf der rechten Seite, je nachdem, welchen Mac Sie verwenden.

Wie man Bildschirme auf Mac, iPad & iPhone teilt: VNC Viewer

Auf dem Mac müssen Sie entweder den Namen Ihres Computers oder seine IP-Adresse notieren, wie hier hervorgehoben.

Verbinden mit Ihrem Mac (oder PC) über das iPad oder iPhone

Öffnen Sie auf dem iOS-Gerät die VNC Viewer-App und klicken Sie auf das Plus-Symbol oben rechts. Geben Sie in das angezeigte Dialogfeld die Adresse ein, die Sie im obigen Absatz entdeckt haben, und geben Sie in das Namensfeld etwas Einprägsames und Identifizierbares wie Mac Desktop ein.

Klicken Sie auf Fertig und dann auf die Schaltfläche Verbinden. Sie werden gewarnt, dass Sie eine unverschlüsselte Verbindung verwenden. Dies ist bedauerlich, aber es gibt keine Möglichkeit, dies zu vermeiden, also tippen Sie auf den Link Connect oben rechts im Fenster. Sie werden dann nach dem Benutzernamen und dem Passwort des Mac-Kontos gefragt, bei dem Sie sich anmelden möchten. Du solltest die “kurze” Version deines Benutzernamens eingeben – normalerweise deinen Vornamen oder das erste ganze Wort der längeren Version des Benutzernamens.

Du verbindest dich sofort und siehst ein Hinweisfenster mit einigen Steuertricks. Kurz gesagt, der Mauszeiger wird jedoch durch einen kleinen Punkt dargestellt und Sie “schieben” ihn herum – z.B. auf dem Bildschirm nach oben, und wo immer der Mauszeiger gerade ist, bewegt er sich auch nach oben. Es kann ein wenig gewöhnungsbedürftig sein. Das Tippen auf den Bildschirm ist gleichbedeutend mit dem Klicken. Verwenden Sie die Geste Pinch-Expand, um den Desktop ein- und auszuzoomen.

Damit eine Tastatur zum Tippen angezeigt wird, tippen Sie auf das Tastatursymbol in der Symbolleiste oben auf dem Bildschirm. Um die Verbindung zum Remote-Mac zu trennen, tippen Sie auf das X-Symbol in der Symbolleiste.

Wie man Bildschirme auf Mac, iPad & iPhone teilt: VNC Viewer

Mit der kostenlosen VNC Viewer App können Sie den Desktop Ihres Macs fernsteuern.

Wenn Sie sich mit einem Linux-Desktop verbinden möchten, können Sie ein VNC-Serverpaket installieren (überprüfen Sie einfach das Paketarchiv Ihrer Distribution), und dieselbe VNC Viewer-App kann für die Verbindung wie oben beschrieben verwendet werden.

Verbinden Sie sich über das iPad oder iPhone mit entfernten Windows-Computern.

Microsoft hat eine überraschende Anzahl von Anwendungen für iOS zur Verfügung und eine davon ist Microsoft Remote Desktop. Auf diese Weise können Sie eine Remote-Verbindung zum Desktop von Windows-Computern herstellen. Es ist kostenlos.

In der typischen Microsoft-Manier haben nicht alle Versionen von Windows die Kompatibilität mit Remote Desktop integriert; eine Liste der kompatiblen Betriebssysteme finden Sie hier.

Bevor Sie Remote Desktop verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass es auf dem Windows-Computer, auf den Sie zugreifen möchten, aktiviert ist. Dies kann durch Anklicken von Start und Eingabe von Allow Remote Access to Your Computer geschehen. Klicken Sie dann auf den Eintrag, der in den Ergebnissen angezeigt wird, und klicken Sie auf Verbindungen nur von Computern zulassen, auf denen Remote Desktop mit Authentifizierung auf Netzwerkebene (sicherer) ausgeführt wird. Klicken Sie dann auf OK.

Wie man Bildschirme auf Mac, iPad & iPhone teilt: Verbindung zu entfernten Windows-Computern herstellen

Sie müssen Remote Desktop unter Windows aktivieren, aber es ist nicht in allen Editionen des Betriebssystems verfügbar.

Außerdem müssen Sie die IP-Adresse des Windows-Computers kennen. Klicken Sie auf Start und geben Sie dann cmd ein. Geben Sie in das angezeigte DOS-Feld ipconfig ein und drücken Sie Enter. Suchen Sie in der Ausgabe nach der Zeile, die die IPv4-Adresse liest, und machen Sie eine Notiz. Schließen Sie dann das DOS-Fenster.

Starten Sie die Microsoft Remote Desktop App auf Ihrem iOS-Gerät, klicken Sie auf die Plus-Taste oben rechts und wählen Sie dann PC oder Server hinzufügen. Geben Sie im Feld PC-Name die IP-Adresse ein, die Sie zuvor notiert haben. Tippen Sie auf das Feld Benutzername und dann auf Benutzerkonto hinzufügen. Geben Sie nun den Benutzernamen und das Passwort des Windows-Computers ein, auf den Sie zugreifen möchten, und tippen Sie auf Speichern und dann auf Speichern und dann auf Speichern im übergeordneten Dialogfeld. Tippen Sie dann auf das Symbol für Ihre neue Verbindung. Sie werden sofort gefragt, ob Sie das Sicherheitszertifikat akzeptieren möchten. Tippen Sie auf den Schalter neben Don’t Ask Me Again und dann auf Accept.

Wie man Bildschirme auf Mac, iPad & iPhone teilt: Verbindung zu entfernten Windows-Computern herstellen

Die Verbindung zu einem entfernten Windows-Desktop kann mit der kostenlosen Microsoft Remote Desktop App hergestellt werden.

Sie sehen den Desktop des Remote-PCs und Ihre Fingerspitze bewegt den Mauszeiger. Um wie bei einem Touchscreen-PC auf Touch-Steuerelemente umzuschalten, tippen Sie auf die Symbolleiste für die IP-Adresse oben auf dem Bildschirm und wählen Sie die Option unten rechts in den angezeigten Seitenleisten. Um eine Tastatur zum Tippen aufzurufen, tippen Sie auf das Tastatursymbol in der Symbolleiste oben auf dem Bildschirm.

Um die Verbindung zu trennen, tippen Sie auf die Symbolleiste und dann auf das X links neben der Miniaturansichtsliste links auf dem Bildschirm.

FaceTime

Wenn sich das alles wie ein zu großer Aufwand anfühlt, vergessen Sie nicht, dass Sie immer auf die einfache Option zurückgreifen können. Wenn Sie beide Macs verwenden und sehen möchten, was auf ihrem Bildschirm passiert, warum lassen Sie sie dann nicht einfach einen FaceTime-Gespräch mit Ihnen führen und richten Sie die Kamera dann auf den Mac-Bildschirm?

Offensichtlich erlaubt dieser Ansatz nicht, tatsächlich auf den Bildschirm zuzugreifen oder ihn zu steuern, und wenn Sie sehen wollen, was in wirklich genauen Details vor sich geht, ist es nicht die beste Option. Aber wenn sie dir nur etwas Seltsames zeigen wollen, ist der einfachste Ansatz vielleicht der beste.